PROF. DR. BIJAN AMINI

Der Erziehungswissenschaftler war 32 Jahre an der Universität Kiel tätig. Bekannt geworden ist er durch seinen Hauptartikel in der Enzyklopädie Erziehungswissenschaft und einen umfangreichen Beitrag im Handbuch Schule und Unterricht. Prof. Amini (Jg. 1943) ist Verfasser von zehn Monographien und zahlreichen wissenschaftlichen Beiträgen in pädagogischen Fachbüchern.

Das Hauptwerk von Prof. Amini ist die Krisenpädagogik, ein neues Forschungsfeld, das er 1992 gegründet hat. Krisenpädagogik ist Theorie und Praxis der Krisenbewältigung und seit 2001 in der Erziehungswissenschaft verankert.

Bijan Amini war Gastprofessor in den USA und Mitinitiator des Studiengangs Change Management an der Fachhochschule Vaduz (Liechtenstein). Von 1997 bis 1999 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse. Er ist Mitbegründer und amtierender Vizepräsident der Europäischen Gesellschaft für Krisenpädagogik.

DANIEL SHOUKIER

Seit über 20 Jahren als Berater und Lead Auditor in der Zulassung von Medizinprodukten und Qualitätsmanagementsystemen erfahren ist Daniel Shoukier weltweit gefragt.

Heute ist er als Lead Auditor und Gutachter für Medizinprodukte für eine Benannte Stelle in der Schweiz tätig und unterstützt daneben als FDA Berater viele Unternehmen in der Zulassung ihrer Medizinprodukte in den USA. Er ist Dozent bei verschiedenen Fachakademien und in der internen Weiterbildung von Fachkräften in Unternehmen im Bereich Medizintechnik und Buchautor mehrere Fachpublikationen.

In der Vergangenheit war er als Lead Auditor für den TÜV Rheinland tätig. Danach leitete er viele Jahre die Bereiche Regulatory Affairs und Quality bei Olympus Medical in Deutschland und Biosensors in der Schweiz. Bei Novo Nordisk in Dänemark war er als Vice President für den Bereich Regulatory Affairs verantwortlich.

Amaris Wenceslas, Author of Chariots of Orion, The Request, Part I

AMARIS WENCESLAS

Die 25-jährige Amaris Wenceslas hat mit ihrer Orion-Geschichte ein vollkommen neues Universum geschaffen, welches nicht nur durch eine atemberaubende Story auf einem faszinierenden neuen Planeten inklusive einer eigens dafür geschaffenen Sprache besticht sondern auch dadurch, dass sie uns nachdenklich stimmt in Bezug auf unsere eigene Welt und die heutige Gesellschaft und uns in einigen Teilen den Spiegel vorhält. Wenceslas diskutierte ihre Ideen mit Wissenschaftlern um sicherzustellen, dass die Rahmenbedingungen ihrer Erzählung einen realistischen Hintergrund bekommen. Die Autorin begann im Alter von 9 Jahren zu schreiben.

Ihr Faible für das Schreiben und das Interesse am Universum inspirierten sie zu »The Chariots of Orion«. Sie ist ausserdem Produzentin und Sängerin des Musikprojektes »Geiko«. Wenceslas studiert Finanzmanagement und Wirtschaftsrecht.

ADRIAN HÜRZELER

Der selbständige Coach & Achtsamkeitstrainer Adrian Hürzeler wirkt in eigener Praxis für Persönlichkeits- und Führungsentwicklung in Reinach, Aargau (Schweiz). Seine Schwerpunkte liegen im Kurzzeit-Einzelcoaching und der Krisenintervention, sowie bei der Persönlichkeitsentwicklung. Der Fokus seines Schaffens liegt in der Achtsamkeit, resp. der ressourcenorientierten und emotionalen Beziehungspflege.

Im Erstlingswerk „Wie das Krokodil zum Fliegen kam – 120 Geschichten, die das Leben verändern“ sind aus seiner Feder 30 Geschichten für Coaching und Therapie zu finden. (www.solutionSteps.ch)